skip to Main Content
Mainz +49 6131 144 560 Berlin +49 30 285 058 56 kanzlei@res-media.net

Neues Booklet zum Download: Aktuelle Urteile im Onlinehandel

Zum Jahresanfang haben wir wieder unser Booklet „Die wichtigsten 24 Urteile im Onlinehandel“ veröffentlicht. Das Booklet bietet damit eine Übersicht zur aktuellen Rechtsprechung im E-Commerce und kann unter www.res-media.net/booklets heruntergeladen werden.
Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer LL.M. ist Fachanwältin für IT-Recht und Expertin im E-Commerce-Recht. Sie betreut bereits seit 2005 die Kolumne „E-Shop- Rechtstipp“ der Zeitschrift INTERNET World Business. Alle zwei Wochen erscheint dort ein Artikel von ihr zu einem aktuellen und wichtigen Urteil für den Onlinehandel im Bereich Business to business (B2B) oder business to consumer (B2C). Das jetzt – wie jedes Jahr zu Beginn des neuen Jahres – veröffentlichte Booklet enthält eine Zusammenstellung aller Artikel aus den Ausgaben des Jahres 2018. Es gibt damit einen guten Überblick über die derzeit wichtigsten Gerichtsentscheidungen in diesem Bereich.

Hier die Liste der im Booklet enthaltenen Urteilsbesprechungen:

  • Logo in E-Mail-Signatur ist keine Werbung
  • EU-Konten im SEPA- Verfahren zulässig
  • Wettbewerbswidrige Streichpreise
  • Google muss unberechtigte Bewertung löschen
  • Markenrechtsverstoß durch Amazon-Suchmaschine?
  • Infos über Lebensmittel in Online-Shops
  • Feedback-Mails sind unerlaubte Werbung
  • Vertragsstrafe muss angemessen sein
  • OLG Jena: Werbung mit Garantien im Online-Shop
  • LG Hagen: Schleichwerbung bei Instagram
  • Werbe-Mails an Bestandskunden
  • LG Berlin: Unzulässige E-Mail-Werbung an Kunden
  • Facebook Custom Audience und der Datenschutz
  • Handel mit Bio-Lebensmitteln nur mit Öko-Zulassung
  • Unzulässige Werbung im E-Mail-Footer
  • „Bald verfügbar“ reicht nicht aus
  • Gutscheine sind Werbung
  • Vertrieb über Amazon: Vetorecht für Luxus-Brands
  • BGH: Abmahnungen können Betrug sein
  • Bewertung „Ich fühle mich betrogen“ bleibt drin
  • Keine Bestandskunden-Mailings an Interessenten
  • Werbung mit Testnoten nur für konkret getestetes Produkt zulässig
  • Löschung in Suchmaschinen nach Unterlassungserklärung
  • Erstabmahnung muss belegt werden
  • „Merinowolle“ ist nicht erlaubt

 Download Urteile E-Commerce

 



 

geschrieben von: Sabine Heukrodt-Bauer

Sabine Heukrodt-Bauer

Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M.
Fachanwältin für Informationstechnologierecht
Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

 

 

 

RESMEDIA Mainz – Anwälte für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz
Fon +49 6131 144 56 -0 | Fax +49 6131 144 56 -20
E-Mail: shb@res-media.net
Internet: http://www.res-media.net

Back To Top