skip to Main Content
Mainz +49 6131 144 560 Berlin +49 30 285 058 56 kanzlei@res-media.net

Abmahnung der Kanzlei Baek Law aus Hamburg

Aktuell mahnt die Kanzlei Baek Law aus Hamburg für die Hitmix Music Agentur wegen Filesharings im Zusammenhang mit dem Titel „Amsterdam“ des Interpreten „Axel Fischer“ ab. Der Titel soll in dem Chart-Container „German TOP100 Single Charts“ enthalten sein.

Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird Schadensersatz und der Ersatz von Abmahnkosten verlangt. Der Schadensersatz wird auf 250,00 € beziffert. Hinzu kommen die Aufwendungen für die Ermittlung der IP-Adresse sowie die anteiligen Gerichtskosten für das Verfahren gemäß § 101 Abs. 9 UrhG. Die Abmahnkosten werden auf Basis eines Gegenstandswerts von 10.250,00 € auf 703,80 € beziffert.

Zur vergleichsweisen Beilegung der Angelegenheit wird alternativ neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung die Zahlung von 500,00 € zur Abgeltung sämtlicher Forderungen angeboten.

Sollten Sie eine Abmahnung der Kanzlei Baek Law erhalten haben, empfehlen wir dringend eine anwaltliche Beratung, um negative Folgen zu vermeiden. Sie können uns die Unterlagen gerne per Telefax oder als E-Mail-Anhang mit ihren Kontaktdaten übermitteln. Wir werden uns umgehend zurückmelden und Ihnen mitteilen, was wir für Sie tun können.

Sollten Sie zu diesem Thema noch Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Zur Kontaktaufnahme besuchen Sie bitte unsere Seite www.res-media.net .

Christian Welkenbach

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht

———————————————————————————–
Res Media | Kanzlei für IT-Recht und Medienrecht

Fischtorplatz 21 | 55116 Mainz

Fon 06131.144 560 | Fax 06131.144 56 20
E-Mail: welkenbach@res-media.net
Internet: www.res-media.net

Mainz | Mannheim
———————————————————————————–

Bildnachweis: © kebox – Fotolia.com

geschrieben von: Florian Decker

Florian Decker

Florian Decker
Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)

 

 

 

RESMEDIA Mainz – Anwälte für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz
Fon +49 6131 144 56 -0 | Fax +49 6131 144 56 – 20
E-Mail: decker@res-media.net
Internet: www.res-media.net

 

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Hallo,
    auch ich habe von dieser Kanzlei Post bekommen. Ich besuche schon viele Jahre keine P2P Seiten mehr und kann mir daher nicht erklären wie das passiert sein soll. Dieses Lied befindet sich auch auf meinem Pc. Es kann sein das vielleicht meine Tochter eine solche Seite besucht hat. Sie bestreitet es zwar, aber ich bin mir nicht sicher. Was soll ich jetzt tun? Leider habe ich nicht mal die 500 Euro übrig. Sonst hätte ioch wahrsceinlich bezahlt.
    Danke für Ihre Aufmerksamkeit
    Mit freundlichen Grüßen
    J.Krause

  2. Leider kann ich Ihnen diesbezüglich keine kostenlose Rechtsberatung erteilen. Wenn Sie aber in unsere Filesharing FAQ in diesem Blog schauen, könnte Ihnen das möglicherweise schon weiterhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top