Category Archives: IT-Recht

Das Softwarelizenzaudit aus Anwendersicht: Geheimnisschutz, Datenschutz und Arbeitsrecht

Sicher geht es bei der Durchführung eines Softwarelizenzaudits insbesondere um den Aspekt einer kostenpflichtigen Nachlizensierung, bei der sich hauptsächlich die Interessen des Herstellers und des Anwenders gegenüberstehen. Unabhängig davon kann das Auditthema aber speziell für den Anwender auch in anderen Zusammenhängen durchaus problematisch sein. So müssen auch Fragen der betrieblichen Sicherheit, der Geheimhaltung sowie des...
Read more

Neue EU Regelungen über den Datenschutz beschlossen

  Das EU-Parlament hat kürzlich die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) verabschiedet. Damit wird das bisherige Datenschutzrecht der EU Reformiert. Die DSGVO bringt einige Neuerungen für Unternehmen, die wir hier für Sie im Überblick darstellen.
  • Recht auf Übertragbarkeit von Daten
Nach der DSGVO haben Nutzer das Recht ihre Daten von einem Anbieter zu einem anderen „mitzunehmen“. Gemäß Artikel 20 DSGVO...
Read more

5 Minuten Schnelltest für Geschäftsführer zur IT-Compliance: Haben Sie an alles gedacht?

Unsere Kanzlei hat eine Checkliste zum Thema „IT-Compliance“ für Geschäftsführer veröffentlicht, die kostenlos zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung steht. Als Geschäftsführer einer GmbH oder als Vorstand einer AG haben Sie persönlich dafür vorzusorgen, dass Ihr Unternehmen keinen Schaden erleidet. Dabei haben Sie nach dem Gesetz „die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes“ bzw. „die Sorgfalt eines...
Read more

Wie weit gehen die Beratungspflichten des Softwareanbieters?

Softwareanbieter müssen unter Umständen auch Beratungs- und Aufklärungspflichten gegenüber ihren Kunden erfüllen, die über die Erstellung und/oder Lieferung der Software hinausgehen. Bilden diese einen Schwerpunkt der vertraglich vereinbarten Leistung, ist der Umfang solcher Pflichten für die Vertragspartner in der Regel klar. Schwierig wird es aber, wenn nichts zusätzlich vereinbart wurde; denn auch hier können den...
Read more

Haftung für Links – eine Übersicht

Vom Setzen von Links - etwa von der eigenen Unternehmensseite auf die Website eines Dritten - lebt das Internet. Doch wie sieht es dann mit der eigenen Haftung für die Inhalte auf der Website des Dritten aus? Haftet der Unternehmer aufgrund der Linksetzung automatisch auch für die dort dargestellten Inhalte?
  • Eines vorweg: Disclaimer sind unwirksam!
Viele meinen...
Read more

Geschäftsführerhaftung in der IT-Compliance – eine Übersicht

Der Geschäftsführer einer GmbH oder der Vorstand einer AG haben persönlich dafür vorzusorgen, dass die Gesellschaft keinen Schaden erleidet. Dabei haben sie „die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes“ (§ 43 Abs. 1 GmbHG) bzw. „die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters“ (§ 93 Abs. 1 AktG) anzuwenden. Das bedeutet unter anderem, dass die Gesellschaft alle gesetzlichen...
Read more

Was war los im Blog? Unsere Linkliste mit den 15 Beiträgen im März zum Stöbern

Kein Rechtsmissbrauch beim Widerruf wegen günstigerem Angebot

Mitte letzter Woche hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass es für einen wirksamen Widerruf von Fernabsatzverträgen keiner Begründung bedarf. Der Widerruf ist auch dann nicht rechtsmissbräuchlich, wenn der Käufer bei einem anderen Anbieter ein günstigeres Angebot wahrnehmen möchte und so die Wettbewerbssituation nutzt (Urteil vom 16.03.2016 - Az.: VIII ZR 146/15). Hintergrund: Ein Verbraucher hatte im...
Read more

12 kurze Fragen an … Rechtsanwalt Florian Decker

In unserer Reihe „… kurze Fragen an …“ stellen wir Ihnen alle Anwälte des Teams RESMEDIA an den Standorten Mainz und Berlin vor. In diesem Monat haben wir unseren Mainzer Kollegen Florian Decker, Fachanwalt für IT-Recht  interviewt.  
  • Mit welchen drei Worten würden Sie sich beschreiben?
Fangfrage…Eigenlob stinkt!
  • Warum sind Sie Rechtsanwalt geworden?
Weil ich bei Brettspielen schon...
Read more

Was war los im Blog? Unsere Linkliste mit den 22 Beiträgen im Februar zum Stöbern

Read more