About: Sabine Heukrodt-Bauer

Sabine Heukrodt-Bauer

Fragen zum Thema? Mailen Sie einfach an shb@res-media.net. Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Fachanwältin für Informationstechnologierecht Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz RESMEDIA Mainz – Anwälte für IT-IP-Medien Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz Fon +49 6131 144 56 -0 | Fax +49 6131 144 56 -20 E-Mail: shb@res-media.net Internet: http://www.res-media.net

Recent Posts by Sabine Heukrodt-Bauer

Falsche eBay-Bewertungen sind zu löschen

eBay-Käufer müssen der Löschung einer nachweislich falschen Bewertung zustimmen (Urteil des Amtsgerichts München vom 23.09.2016, Az. 142 C 12436 /16). Ein Verkäufer hatte auf eBay einen Artikel mit dem Hinweis zum Kauf angeboten, dass dieser in der Originalverpackung geliefert werde. Tatsächlich lieferte er den Artikel nach dem Kauf auch in der Originalverpackung. Gleichwohl gab der Käufer...
Read more

Tag 3 Datenschutzrechtswoche Webinar Datenaustausch im Konzern

Erstmals wird mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auch der Datentransfer innerhalb einer "Unternehmensgruppe" ausdrücklich geregelt. Zu diesem Thema bieten wir heute von 14.00 - 15.00 Uhr ein Webinar mit Rechtsanwalt Florian Decker an. An Tag 3 unserer Datenschutzrechtswoche können Sie sich heute einfach einen Überblick dazu verschaffen, wie die derzeitige Rechtslage zum Datentransfer innerhalb eines Konzerns...
Read more

Tag 1 Datenschutzrechtswoche: Checkliste zur Datenschutzgrund-Verordnung (DSGVO)

Am ersten Tag unserer Datenschutzrechtswoche haben wir eine Checkliste zum Thema "Ihr To Do zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bis zum 25.05.2018" veröffentlicht. Sie kann auf unserer Kanzleiwebseite kostenfrei heruntergeladen werden. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist zum 25.05.2016 in Kraft getreten und wird zum 25.05.2018 wirksam. Während dieser Übergangsfrist sind sämtliche Prozesse anzupassen. Die DSGVO löst die bisherige...
Read more

Nächste Woche ist Datenschutzrechtswoche für Unternehmen bei RESMEDIA

#datenschutzrechtswoche für Unternehmen

RESMEDIA veranstaltet Ende Mai/Anfang Juni eine Infowoche zum Datenschutzrechts. An jedem Tag der 22. KW informieren wir Sie über die unterschiedlichsten Themen aus dem Bereich des Datenschutzes. Wir haben eine Serie von praktischen Infos für Sie zusammen gestellt: Es gibt neue Booklets zum Download, ein Webinar, Videos uvm.

Sie können sich...

Read more

Amazon-Händler muss Angebote täglich überprüfen

Nach der Rechtsprechung sind von Amazon verursachte Wettbewerbsverstöße in Angeboten immer dem jeweiligen Händler zuzurechnen. Amazon-Händler haften nur dann nicht, wenn sie ihre Angebote regelmäßig kontrollieren – und zwar täglich, wie das Oberlandesgericht Köln entschied (Urteil vom 15.03.2017, Az. 6 W 31/17). Es ging um die Festsetzung eines Ordnungsmittels, nachdem ein Amazon-Händler zuvor wegen einer falschen...
Read more

Whitepaper mit 12 To Dos und Tipps zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Bis Mai 2018 müssen Unternehmen alle Strukturen und Prozesse zur Implementierung des nun EU-weit einheitlich geltenden und harmonisierten Datenschutzes umgesetzt haben. Auch im Online-Marketing wird es einige Änderungen geben. Der Beratungsbedarf ist hoch und die Anwälte unserer Kanzlei haben bereits diverse Vorträge zum Thema gehalten. Aus der...
Read more

Es bleibt dabei: Feedback-Mails und Kundenzufriedenheitsanfragen sind unzulässig

Auch wenn alle sie verschicken: Feedback-Mails und Kundenzufriedenheitsanfragen per E-Mail sind ohne vorherige Einwilligung wettbewerbswidrig (Urteil des Kammergerichts Berlin vom 07.02.2017, Az. 5 W 15/17). Nach einer aktuellen Entscheidung sind Feedback-Mails nach einer Transaktion als Werbung einzustufen. Sie dienten auch dazu, die befragten Kunden an sich zu binden und zukünftige Geschäftsabschlüsse zu fördern. Werbe-E-Mails erforderten...
Read more

Tippfehlerangebote in Onlineshops – Was können Händler tun?

Tippfehlerangebote in Onlineshops kommen immer mal wieder vor. Onlinehändler zeichnen ihre Produkte aus Versehen zu einem zu niedrigen Preis aus, etwa aufgrund eines Tippfehlers oder infolge falscher Datenübertragung. In einem jetzt entschiedenen Fall wurde eine elektrische Vollkassettenmarkise zu 29,90 € statt 2.990,- € (UVP) angeboten und der Händler auf Lieferung verklagt. Doch wie verhalten sich...
Read more

Sind das Double-Opt-In und eine Checkbox im E-Mail-Marketing nun erforderlich oder nicht?

Werbetreibende versuchen nach wie vor, um das Einholen eines Einverständnisses von Empfängern für Werbe-E-Mails per Double-Opt-In und Checkbox herumzukommen. Grund ist, dass der Anmeldeprozess zu komlizert erscheint und die Conversion leidet. Allerdings sollten die Anmeldeprozesse trotzdem möglichst schnell umgestellt werden, denn angesichts der eindeutigen gesetzlichen Regelungen und den Anforderungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab Mai...
Read more

Zulässiges Kooperationsangebot oder unzulässige Werbe-E-Mail?

Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt a.M. stellt eine geschäftliche Nachfrage keine unerlaubte Werbe-E-Mail dar, wenn der Empfänger auf seiner Homepage ausdrücklich in solch eine Kontaktaufnahme eingewilligt hat (Urteil vom 24.11.2016, Az.: 6 U 33/16). Der Kläger, ein Rechtsanwalt hatte auf einer von ihm betriebenen Internetseite eine Auswahl seiner Publikationen für juristische und andere Fachzeitschriften...
Read more

Recent Comments by Sabine Heukrodt-Bauer

    No comments by Sabine Heukrodt-Bauer yet.