About: Katrin Freihof

Fragen zum Thema? Mailen Sie einfach an freihof@res-media.net. Katrin Freihof Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz RESMEDIA BERLIN - Anwälte für IT-IP-Medien Märkisches Ufer 28 | 10179 Berlin fon: +49 30 285058-56 | fax: +49 30 285058-57 E-Mail: freihof@res-media.net Internet: www.res-media.net

Recent Posts by Katrin Freihof

Muss ich meine Weihnachtsfeier bei der GEMA anmelden?

Die Frage "Muss ich meine Weihnachtsfeier bei der GEMA anmelden?", betrifft in diesen Tagen in der Vorweihnachtszeit praktisch jedes Unternehmen. Wir haben die Antwort heute in einem Video für Sie in unserem YouTube-Channel zum "saisonalen Urheberrecht" hochgeladen. Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) ist die in Deutschland zuständige Verwertungsgesellschaft, die für ihre Mitglieder...
Read more

Haftungsrisiko Nutzungsrecht an Fotos im Internet – wie sichere ich mein Unternehmen ab?

Im Urheberecht kann der Urheber (zB Fotograf) einem anderen das Recht einräumen, die Fotografie für einzelne oder alle Nutzungsarten zu nutzen. Beispiel: Nutzung eines Fotos für ein gedrucktes Kundenmagazin, Einfügung des Fotos auf der Unternehmenswebseite oder Nutzung des Fotos in den Social Media-Kanälen. Die Übertragung des Nutzungsrechts erfolgt durch eine entsprechende Lizenzvereinbarung, die mündlich als...
Read more

Hat mein Unternehmen die Nutzungsrechte an Werken von Mitarbeitern?

Stehen Nutzungsrechte an Werken den Mitarbeitern selbst oder deren Arbeitgebern zu? Es gibt heute kaum mehr ein Unternehmen, das keine urheberrechtlich geschützten Werke verwendet. Neben den Unternehmen, deren Kerngeschäft die Erstellung urheberrechtlich geschützter Werke ist, wie z.B. Architekturbüros, Agenturen für Webdesign oder Zeitungsverlagen betreibt fast jedes Unternehmen eine Webseite oder einen Blog, in dem Texte,...
Read more

Social Media versus Markenrecht – oder was ist bei der Benutzung von einem Hashtag zu beachten?

Innerhalb nur weniger Jahre hat sich das Wort „Hashtag" bzw das Symbol „#" zu einem allgegenwärtigen Begriff entwickelt, der für die Werbung mittlerweile von großer Bedeutung ist oder sein kann. Hashtags werden vor allem in sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook genutzt, um die Aufmerksamkeit zu erhöhen. Tweets, die einen Hashtag enthalten, sollen wohl doppelt...
Read more

Markenverletzung über Hang-Tags an Bekleidungsstücken?

Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt a.M. hat entschieden, dass die Verwendung des Begriffs „THINK GREEN" auf dem Anhänger eines Kleidungsstückes, einem sog. Hang-Tag, keine Markenrechtsverletzung darstellt, da der Begriff als Hinweis auf die Umweltschonung verstanden werden kann und keine markenmäßige Benutzung (Beschluss vom 15.09.2016, Az. 6 W 95/16). Ein Kleidungshersteller hatte seine Ware mit Hang-Tags etikettiert, auf...
Read more

Für welche Waren und Dienstleistungen sollten Sie Ihre Marke anmelden?

Der Schutzbereich einer Marke wird nicht nur durch die geschützten Kennzeichen an sich, sondern insbesondere auch durch die die Waren und Dienstleistungen definiert, für die sie eingetragen ist. Daher kann man aus einer Marke auch nicht gegen Dritte vorgehen, wenn diese das geschützte Kennzeichen für Waren und Dienstleistungen benutzen, die weder identisch noch verwechslungsfähig ähnlich...
Read more

6 Fragen und Antworten zur Verwendung von Fotos von Stockagenturen

  • Muss überhaupt eine Lizenz erworben werden?
Hier lauern einige Fallstricke und Risiken: zum Beispiel sind Fotos möglicherweise zur privaten Nutzung frei erhältlich, zur kommerziellen Nutzung muss aber ein Lizenzvertrag geschlossen werden.Oder es wurde nur eine Lizenz für die Nutzung auf der Website, nicht aber in den Social media-Kanälen erworben.
  • Welche Art von Lizenz muss...
Read more

Rechtsanwältin Katrin Freihof hält Vorlesungen zum Vertrieb

Rechtsanwältin Katrin Freihof ist als Lehrbeauftragte an der ADG Business School in Monterbaur tätig und unterrichtet dort am Wochenende zum Thema „Aufsichts- und verbraucherschutzrechtliche Aspekte und Entwicklungen im Finanzvertrieb". Den Studierenden werden rechtliche Grundkenntnisse für den Vertrieb in den wichtigsten, praxisrelevanten Rechtsgebieten vermittelt. Die Absolventen erwerben Grundlagenkenntnisse im Bereich der gewerblichen Schutzrechte, des Werberechts, z.B. im...
Read more

Recent Comments by Katrin Freihof

    No comments by Katrin Freihof yet.