Nächste Woche ist Datenschutzrechtswoche für Unternehmen bei RESMEDIA

#datenschutzrechtswoche für Unternehmen

RESMEDIA veranstaltet Ende Mai/Anfang Juni eine Infowoche zum Datenschutzrechts. An jedem Tag der 22. KW informieren wir Sie über die unterschiedlichsten Themen aus dem Bereich des Datenschutzes. Wir haben eine Serie von praktischen Infos für Sie zusammen gestellt: Es gibt neue Booklets zum Download, ein Webinar, Videos uvm.

Sie können sich vorab registrieren und werden dann jeweils zu den anstehenden Terminen erinnert, sobald eine Veröffentlichung online gegangen ist:

Infowoche E-Commerce-Recht

 

Hier der Themenplan:

Montag, den 29.05.2017, 8.00 Uhr

Checkliste: Ihr To Do zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bis zum 25.05.2018

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist zum 25.05.2016 in Kraft getreten und wird zum 25.05.2018 wirksam. Während dieser Übergangsfrist sind sämtliche Prozesse im Unternehmen anzupassen. Die DSGVO löst die bisherige EU-Datenschutzrichtlinie ab und wird in weiten Teilen auch das nationale Datenschutzrecht ersetzen. Daneben bleiben aber einige nationale Regelungen möglich, so dass insbesondere innerhalb der EU das ggf. zusätzlich geregelte nationale Datenschutzrecht eines jeden Landes, in dem das Unternehmen tätig ist, zu beachten ist.

Dienstag, den 30.05.2017, 8.00 Uhr

Blogbeitrag: Stand der nationalen Gesetzgebung zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – Weiß man schon, was wie umzusetzen ist?

Als Verordnung muss die neue DSGVO 2018 nicht erst von den nationalen Gesetzgebern umgesetzt werden, sondern wird unmittelbar gelten. Jedoch hat sie an vielen Stellen Spielraum für die nationalen Gesetzgeber zur individuellen datenschutzrechtlichen Gestaltung gelassen. Die DSGVO enthält daher diverse sogenannte Öffnungsklauseln, die den nationalen Gesetzgebern das Recht geben, individuelle Regelungen in den betreffenden Bereichen zu treffen, soweit diese der DSGVO nicht zuwiderlaufen.

Mittwoch, den 31.05.2017 14.00 – 15.00 Uhr

Webinar: Ask me anything – Ask me anything: Datentransfer im (internationalen) Konzern

Kostenfreies Webinar mit Rechtsnwalt Florian Decker: Wie läuft das eigentlich mit personenbezogenen Daten nach der neuen DSGVO ab kommendem Jahr innerhalb von Konzernteilen? Wenn mehrere Gesellschaften auf dieselben Daten zugreifen, wie ist das rechtlich zu gestalten? Was gilt bei internationalen Konzernen?

Fragen, die im Webinar beantwortet werden sollen, können vorab einfach per E-Mail an datenschutz(at)res-media.net eingereicht werden.

Infowoche E-Commerce-Recht

Donnerstag, den 01.06.2017, 8.00 Uhr

Whitepaper: Safe Habor, Privacy Shield & Co: Wie geht das jetzt mit Cloud-Anbietern in den USA?

Veröffentlichung eines Whitepapers mit Infos dazu, wie der transatlantische Datenverkehr rechtskonform umgesetzt werden kann. Beim Einsatz sogenannter Cloud-Computing-Lösungen kommen viele Unternehmen nicht umher, die entsprechenden Dienste von Anbietern zu nutzen, die ihren Sitz in den USA haben. Werden hierbei personenbezogene Daten von Deutschland in die USA übertragen, sind zwingend die einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorgaben zu beachten.

Freitag, den 02.06.2017, 10.00 Uhr

Video: 5 To Do´s zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bis zum 25.05.2018

Veröffentlichung eines Videos in unserem YouTube-Channel von Rechtsanwalt Florian Decker. Hier wird kurz und bündig erklärt, was für die meisten Unternehmen die wichtigsten Punkte bei der Umsetzung der kommenden DSGVO sein werden.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

geschrieben von: Sabine Heukrodt-Bauer

Sabine Heukrodt-Bauer

Fragen zum Thema? Mailen Sie einfach an shb@res-media.net.

Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M.
Fachanwältin für Informationstechnologierecht
Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

RESMEDIA Mainz – Anwälte für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz
Fon +49 6131 144 56 -0 | Fax +49 6131 144 56 -20
E-Mail: shb@res-media.net
Internet: http://www.res-media.net

Related Posts

Comments are closed.