Whitepaper mit 12 To Dos und Tipps zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Bis Mai 2018 müssen Unternehmen alle Strukturen und Prozesse zur Implementierung des nun EU-weit einheitlich geltenden und harmonisierten Datenschutzes umgesetzt haben. Auch im Online-Marketing wird es einige Änderungen geben. Der Beratungsbedarf ist hoch und die Anwälte unserer Kanzlei haben bereits diverse Vorträge zum Thema gehalten. Aus der Präsentation eines einstündigen Webinars haben wir ein Whitepaper erstellt, welches jetzt zum kostenfreien Download bereit gestellt wird. Sie enthält die wichtigsten 12 To Dos und Neuerungen, auf die sich die Online-Marketing-Branche einstellen muss.

Verschaffen Sie sich schnell und einfach einen Überblick dazu, ob ob Ihr Unternehmen fit ist für die DSGVO oder wo Anpassungsbedarf besteht..

Themen sind u. a.

  • Cloud Computing und Auftragsdatenverarbeitungsverträge
  • Privacy Shield
  • Neue Betroffenenrechte und erforderliche Prozesse im Unternehmen
  • Die neue Einwilligung
  • Was ist mit Altdaten?
  • Brauchen wir einen Datenschutzbeauftragten?

 

DSGVODie Key Facts zur neuen Datenschutz-Grundverordnung
Die wichtigsten 12 Tipps und To Dos bis zum 25.05.2018 zum neuen EU-Datenschutzrecht

Jetzt hier downloaden

 

 

 

 

 

Merken

geschrieben von: Sabine Heukrodt-Bauer

Sabine Heukrodt-Bauer

Fragen zum Thema? Mailen Sie einfach an shb@res-media.net.

Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M.
Fachanwältin für Informationstechnologierecht
Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

RESMEDIA Mainz – Anwälte für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz
Fon +49 6131 144 56 -0 | Fax +49 6131 144 56 -20
E-Mail: shb@res-media.net
Internet: http://www.res-media.net

Comments are closed.