Neuer Ratgeber „FAQ zu negativen Bewertungen im Internet“ für Online-Anbieter zum kostenlosen Download

Wir haben ein weiteres Booklet zum Thema „FAQ zu negativen Bewertungen im Internet – Die wichtigsten Fragen und Antworten für Online-Anbieter“ veröffentlicht. Der Ratgeber kann wieder kostenlos auf unserer Kanzleiwebseite heruntergeladen werden.

Kundenmeinungen und Erfahrungsberichte auf Bewertungsportalen sind deshalb so wertvoll, weil sie individuelle Meinungen und bereits erlebte Erfahrungen mit einer Dienstleistung oder einem Produkt widerspiegeln. Sie helfen damit potentiellen Kunden, sich für ein bestimmtes Online-Angebot zu entscheiden. Negative Bewertungen können dabei jedoch äußerst geschäftsschädigend sein und nachteilige Umsatzfolgen für das betroffene Unternehmen haben.

Wenn Sie als Onlineanbieter negativ bewertet werden, sollten Sie daher stets prüfen, ob es sich um eine echte, zulässige Bewertung oder eher um einen unfairen Racheakt des Kunden oder sogar einen Versuch der Konkurrentenbeseitigung durch einen Mitbewerber handelt. In den letzteren Fällen haben Sie die Möglichkeit, sich dagegen zur Wehr zu setzen.

Darüber, was Sie als Onlineanbieter zu Bewertungen im Internet wissen müssen – und was Sie gegen rechtswidrige Bewertungen und Kommentare tun können – informiert das neue Booklet.

In diesem Booklet thematisieren wir die wichtigsten Fragen und Antworten zu negativen Bewertungen, u.a.:

  • Was sind Bewertungsportale und was bedeuten sie für Unternehmen?
  • Welche Bewertungsportale gibt es beispielsweise?
  • Welche Rechte können durch negative Bewertungen verletzt sein?
  • Wann kann eine Bewertung gelöscht werden?
  • An wen muss ich mich wegen der Löschung einer Bewertung wenden?
  • Was tun, wenn man nicht weiß, wer der Verfasser der Bewertung ist?
  • Welche Ansprüche habe ich gegen wen?
  • Wann haftet das Bewertungsportal?
  • Wie setze ich Ansprüche durch?

Jetzt hier downloaden!

 

geschrieben von: Katrin Freihof

Katrin Freihof

Fragen zum Thema? Mailen Sie einfach an freihof@res-media.net.

Katrin Freihof
Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

RESMEDIA BERLIN – Anwälte für IT-IP-Medien

Märkisches Ufer 28 | 10179 Berlin
fon: +49 30 285058-56 | fax: +49 30 285058-57
E-Mail: freihof@res-media.net
Internet: www.res-media.net

Related Posts

No Comments Yet.

Leave a comment