Blog

Neues Booklet: Die 24 wichtigsten aktuellen E-Commerce Urteile

Zum Jahresanfang haben wir wieder unser Booklet „Die wichtigsten 24 Urteile im Onlinehandel“ mit einer Übersicht der aktuellen E-Commerce Urteile veröffentlicht. Es kann kostenfrei unter www.res-media.net/booklets heruntergeladen werden. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer ist Expertin im E-Commerce-Recht und betreut bereits seit 2005 die Kolumne „E-Shop- Rechtstipp“ in der Zeitschrift INTERNET World Business. Alle zwei Wochen erscheint...
Read more

Konkrete Lieferzeitangabe im Onlineshop

Der Hinweis "Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!" erfüllt nicht die Informationspflichten von Shopbetreibern im Fernabsatz zur Angabe der Lieferzeit (Urteil des Landgerichts München I vom 17.10.2017, Az.: 33 O 20488/16). Ein Smartphone-Händler hatte in seinem Onlineshop die Lieferzeit in der Artikelbeschreibung mit dem Hinweis „Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern...
Read more

FAQ zum E-Mail-Marketing und zur DSGVO – Teil 2

Zum 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unmittelbar in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Auch Marketiers müssen sich auf einige Neuerungen einstellen. Doch was bedeutet das für das E-Mail-Marketing, die Lead-Generierung  und die Marketing Automation? Was ändert sich? Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer hat die wichtigsten Fragen und Antworten in einem zweiteiligen Beitrag...

Read more

Fehlerhafte Berufung auf Urheberrecht über das eBay VeRI-Programm führt zu Unterlassungsanspruch

Eine fehlerhafte Berufung auf Urheberrecht über das eBay VeRI-Programm begründet einen Anspruch auf Unterlassung nach dem UWG wegen Behinderung, so entschied das Landgericht Berlin kürzlich (Urteil vom 18.10.2017 -  97 O 67/17). In einem von uns vertretenen Fall wurde eine einstweilige Verfügung vom Landgericht bestätigt, in welcher dem Antragsgegner untersagt wurde, gegenüber dem Betreiber der Internetplattform...
Read more

Die DS-GVO und das “Recht auf Datenübertragbarkeit”

Durch die Neugestaltung des Datenschutzrechts mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die ab dem 25.05 2018 gilt, sind auch die Betroffenenrechte erweitert worden. Neu ist hierbei unter anderem das sog. Recht auf Datenübertragbarkeit bzw. Datenportabilität nach Art 20 DS-GVO.   Wozu überhaupt ein Recht auf Datenportabilität? Betroffenen soll hierdurch die Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten zurückerhalten. Das Verschieben, Kopieren oder...
Read more

Die Übernahme von Verträgen und Kundendaten beim Asset-Deal

Wenn die Übernahme eines fremden Unternehmens ansteht, stellt sich auch die Frage, was mit bisher laufenden Verträgen und auch datenschutzrechtlich den Kundendaten geschieht. Insbesondere, wenn dies durch die Übernahme von Wirtschaftsgütern (Asset Deal) und nicht durch den Ankauf von Firmenanteilen (Share Deal) geschieht, ist einiges zu beachten. Auch bei der Erweiterung des Kundenstocks durch Zukäufe...
Read more

ONE5 Mehr Power im E-Commerce – exklusives Event für Shopbetreiber

Wer im E-Commerce erfolgreich sein möchte, muss die verschiedensten Themen berücksichtigen – dabei ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Jeder Shopbetreiber und Onlinehändler beschreitet seinen ganz persönlichen Weg, denn ein allgemeingültiges Patentrezept gibt es nicht. Auf dem exklusiven United E-Commerce Event ONE5, das am 9. November 2017 in Köln stattfindet, sorgen RESMEDIA und...
Read more

Sanktionen und Befugnisse der Aufsichtsbehörden nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung – DS-GVO

Wenn ab dem 25.05.2018 die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in der Europäischen Union und damit ein neues Datenschutzrecht auch in Deutschland gilt, werden hierbei auch die Befugnisse und Sanktionsmöglichkeiten der Datenschutzaufsichtsbehörden zur Überwachung und Durchsetzung der der Grundverordnung neu geregelt. Worauf sich Unternehmen einstellen müssen, zeigt die nachfolgende Übersicht:
  • Maßnahmenkatalog und hohe Bußgelder
Zur Erfüllung ihrer Aufgaben,...
Read more

Agile Projekte funktionieren nur mit gegenseitigem Vertrauen: Interview mit Tim Hahn zu agilen E-Commerce-Projekten

Agile Projekte sind „in". Seit ein paar Jahren hört und liest man ständig davon. Aber macht diese Art der Projektumsetzung wirklich Sinn? Wann ist das alte „Wasserfall"-Modell besser? Wir haben uns mit Tim Hahn, Geschäftsführer von netz98, darüber unterhalten, der mit seinem Team schon zahlreiche E-Commerce-Projekte erfolgreich umgesetzt hat.   E-Commerce-Projekte werden gerne „agil" entwickelt...
Read more